Suche

EasyExtras

Nein, denn nur mit der App können Sie Ihr Produkt freischalten und nutzen. So bietet Ihnen DOKOM21 höchste Flexibilität. Nur mit der App ist das Hochbuchen der Geschwindigkeiten per Klick möglich und nur die App gibt Ihnen eine Übersicht der bisher getätigten Buchungen. Die App ist im App-Store für iOS Geräte und im Google Play-Store für Android Geräte verfügbar. Alternativ können Sie auch von Ihrem PC oder Laptop über www.easyextras.dokom21.de auf die App zugreifen.

Sie können also bequem von unterwegs über die mobile App oder per Browser Ihre Internet-Geschwindigkeit Ihren Bedürfnisse anpassen.

Bitte laden Sie sich im App-Store von apple oder im Google Play-Store die App "DOKOM21 EasyExtras" herunter und geben Sie Ihre Log-In-Daten ein. Diese haben Sie mit dem separaten Konfigurationsblatt erhalten.

Mit der Funktion "Fortlaufend" können Sie beim Produkt EasyExtras einen Turbo buchen, ohne dass dieser nach einem Tag oder einem Monat endet. Bitte beachten Sie dabei, dass Sie die Funktion "Fortlaufend" eigenständig in der App deaktivieren müssen, wenn Sie den Turbo nicht mehr fortlaufend nutzen möchten.

 

Mit dem Button "Turbo verlängern" können Sie Ihre gebuchte Geschwindigkeitsoption zum Beispiel nochmal um einen weiteren Tag verlängern.

Wenn Sie einen fortlaufenden Turbo gebucht haben, dann können Sie mit dem Button "Ausschalten" diese Auswahl wieder aufheben und der gebuchte Turbo endet zum nächst möglichen Zeitpunkt.

Weshalb Sie bei EasyExtras keine weitere Geschwindigkeitsoption dazu buchen können, kann mehrere Gründe haben:

  1. Sie haben einen Turbo bestellt und dieser ist noch nicht aktiv. In diesem kurzen Zeitraum von der Bestellung bis zur Aktivierung können Sie keine weiteren Bestellungen tätigen.
  2. Wenn Sie einen aktiven Turbo haben, können Sie keinen weiteren Turbo mit niedrigerer Geschwindigkeit buchen. Ist für Sie also zum Beispiel gerade eine Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s gebucht, können Sie keinen Turbo mit bis zu 50 Mbit/s abschließen. Dies ist erst wieder nach dem Ablauf des Turbos möglich. Höhere Geschwindigkeiten als die aktuell genutzte können hingegen jederzeit hinzugebucht werden.
  3. Der SNMP-Dienst "Diagnose und Wartung durch den Dienstanbieter zulassen (SNMP)" ist in Ihrem Router deaktiviert, daher können Bandbreitenänderungen nicht ausgeführt werden. Bei Fragen zu den Einstellungen an Ihrem Gerät wenden Sie sich bitte an den Support des Herstellers. Alle bei DOKOM21 gemieteten/gekauften Geräte sind dahingehend bereits korrekt konfiguriert.

Je nach Wohngebiet dauert die Bereitstellung zwischen zwei Werktagen und eineinhalb Wochen.

Top