Suche

Mobilfunk & Mobiles Internet

Kann ich meine bisherige Mobilfunkrufnummer zu DOKOM21 mitnehmen?

 

So nehmen Sie Ihre bestehende Mobilfunknummer mit zu DOKOM21:

Zum Vertragsende:

Wenn Sie einen neuen Mobilfunkvertrag bei DOKOM21 abschließen, können Sie Ihre Mobilfunknummer zum Ende Ihres bisherigen Vertrages mitnehmen, frühestens 123 Tage vorher oder bis zu 90 Tage danach. Wichtig: Sie müssen Ihren Vertrag bei Ihrem bisherigen Anbieter fristgerecht kündigen. Legen Sie uns bitte innerhalb von 7 Werktagen die Kündigungsbestätigung vor.

 

Vor Vertragsende:

Wenn Sie einen neuen Mobilfunkvertrag bei DOKOM21 abschließen, können Sie Ihre Rufnummer auch vor Ende Ihres bisherigen Vertrages mitnehmen:

 

  • sofort (innerhalb von 6 Arbeitstagen)
  • zum Wunschtermin (min. 6 Arbeitstage und höchsten 123 Tage im Voraus)

 

Wichtig:

In beiden Fällen müssen Sie Ihrem bisherigen Anbieter vorab mitteilen, dass Sie Ihre Mobilfunknummer aus dem laufenden Vertrag mitnehmen möchten. Diese Mitteilung bleibt bei Ihrem Anbieter dann für 30 Tage gespeichert. Ihr alter Vertrag läuft bis zum Vertragsende bei Ihrem bisherigen Anbieter weiter. Die festen monatlichen Kosten ebenfalls. Hierüber gibt Ihnen Ihr alter Mobilfunkanbieter telefonisch Auskunft. Denken Sie also daran, den alten Vertrag auch zu kündigen.

 

 

 

Top