Suche

GSM-Codes / Die wichtigsten Handy-Kurzbefehle

Wie kann ich die Rufumleitung regeln?

Den benötigten Dienst entnehmen Sie bitte der unten stehenden Liste.

Falls kein Dienst ausgewählt werden soll, kann der Befehl mit Schriftfarbe grün entfallen.

[SEND] ist bei den meisten Telefonen die grüne Hörertaste

 

Absolute Rufumleitung:

Programmieren: * * 21 * ZIELRUFNUMMER *Dienst auswählen # [SEND]

Löschen: # # 21 # [SEND]

Deaktivieren: # 21 # [SEND]

Aktivieren: * 21 # [SEND]

Status anzeigen: * # 21 # [SEND]

 

Rufumleitung für „Keine Antwort“:

Programmieren: * * 61 * ZIELRUFNUMMER *Dienst auswählen * Zeit 5-30 Sek. # [SEND]

Einschalten nach 30 Sekunden: * * 61 * ZIELRUFNUMMER * * 30 # [SEND]

Löschen: # # 61 # [SEND]

Deaktivieren: # 61 # [SEND]

Aktivieren: * 61 # [SEND]

Status anzeigen: * # 61 # [SEND]

 

Rufumleitung für „Nicht erreichbar“:

Programmieren: * * 62 * ZIELRUFNUMMER * Dienst auswählen # [SEND]

Löschen: # # 62 # [SEND]

Deaktivieren: # 62 # [SEND]

Aktivieren: * 62 # [SEND]

Status anzeigen: * # 62 # [SEND]

 

Rufumleitung für „Wenn besetzt“:

Programmieren: * * 67 * ZIELRUFNUMMER * Dienst auswählen # [SEND]

Löschen: # # 67 # [SEND]

Deaktivieren: # 67 # [SEND]

Aktivieren: * 67 # [SEND]

Status anzeigen: * # 67 # [SEND]

 

Alle Umleitungen ausschalten:

Alle ausschalten: # # 002 # [SEND]

 

Dienst/Servicecode:

Alle Dienste (Sprache, Fax, SMS) 10
nur Sprache (sprache) 11
Alle "Daten" für Teleservice (FAX/SMS) 12
nur Fax (FAX) 13
alle außer SMS (Sprache/Fax) 19
nur Daten (DATEN) 25
Top