Suche

Mobilfunk Geräte

Den benötigten Dienst entnehmen Sie bitte der unten stehenden Liste.

[SEND] ist bei den meisten Telefonen die grüne Hörertaste

 

Öffnen Sie das Tastenfeld Ihres Handys, so als wollten Sie eine Rufnummer wählen.
Geben Sie dann einen der folgenden GSM-Codes ein:
 

Absolute Rufumleitung:

Programmieren: **21*ZIELRUFNUMMER*Dienst auswählen# [SEND]
Löschen: ##21# [SEND]
Deaktivieren: #21# [SEND]
Aktivieren: *21# [SEND]
Status anzeigen: *#21# [SEND]

 

Rufumleitung für „Keine Antwort“:

Programmieren: **61*ZIELRUFNUMMER*Dienst auswählen*Zeit 5-30 Sek.# [SEND]
Einschalten nach 30 Sekunden: **61* ZIELRUFNUMMER**30# [SEND]
Löschen: ##61# [SEND]
Deaktivieren: #61# [SEND]
Aktivieren: *61# [SEND]
Status anzeigen: *#61# [SEND]

 

Rufumleitung für „Nicht erreichbar“:

Programmieren: **62*ZIELRUFNUMMER*Dienst auswählen# [SEND]
Löschen: ##62# [SEND]
Deaktivieren: #62# [SEND]
Aktivieren: *62# [SEND]
Status anzeigen: *#62# [SEND]

 

Rufumleitung für „Wenn besetzt“:

Programmieren: **67*ZIELRUFNUMMER*Dienst auswählen# [SEND]
Löschen: ##67# [SEND]
Deaktivieren: #67# [SEND]
Aktivieren: *67# [SEND]
Status anzeigen: *#67# [SEND]

 

Alle Umleitungen ausschalten:

Alle ausschalten: ##002# [SEND]

 

Dienst/Servicecode:

Alle Dienste (Sprache, Fax, SMS) 10
nur Sprache (sprache) 11
Alle "Daten" für Teleservice (FAX/SMS) 12
nur Fax (FAX) 13
alle außer SMS (Sprache/Fax) 19
nur Daten (DATEN) 25

Ein GSM-Code ist eine Tasten-Kombination, die es Ihnen ermöglicht, bequem Änderungen bzw. Abfragen an Ihrem Telefon vorzunehmen (z.B. Anrufweiterleitungen einrichten oder die Übermittlung Ihrer Rufnummer steuern).

Das Prinzip ist einfach: Sie drücken eine Abfolge von Tasten wie Raute # oder Sternchen * in Kombination mit Ziffern und aktivieren damit die gewünschten Funktionen – einige Codes wirken erst, wenn Sie das Hörersymbol betätigen.

Öffnen Sie das Tastenfeld Ihres Handys, so als wollten Sie eine Rufnummer wählen.
Geben Sie dann den folgenden GSM-Code ein:

PIN:  * * 04 * ALTE_PIN * NEUE_PIN * NEUE_PIN #

PIN2:  * * 042 * ALTE_PIN2 * NEUE_PIN2 * NEUE_PIN2 #

Ähnliche Fragen

Öffnen Sie das Tastenfeld Ihres Handys, so als wollten Sie eine Rufnummer wählen.
Geben Sie dann folgenden GSM-Code ein:

Anklopf Funktion einschalten: *43# [SEND]

Anklopf Funktion ausschalten: #43# [SEND]

Status anzeigen: *#43# [SEND]

[SEND] ist bei den meisten Telefonen die grüne Hörertaste

Ähnliche Fragen

Öffnen Sie das Tastenfeld Ihres Handys, so als wollten Sie eine Rufnummer wählen.
Geben Sie dann folgenden GSM-Code ein:

Rufnummer zeigen: *31# Rufnummer [SEND] (pro Gespräch)

Nicht zeigen: #31# Rufnummer [SEND] (pro Gespräch)

Status anzeigen: *#31# [SEND] (pro Gespräch)

[SEND] ist bei den meisten Telefonen die grüne Hörertaste

Ähnliche Fragen

Ja, Geräte ohne SIM-/NET-Lock können Sie weiterhin mit DOKOM21 nutzen.

Sollte Ihr altes Mobilfunkgerät mit einem SIM-Lock beziehungsweise NET-Lock versehen sein, wenden Sie sich bitte an den Anbieter, bei dem Sie dieses Gerät erhalten haben.

Wählen Sie mit Ihrem Smartphone folgende Nummer: *#06#

Mit dieser wird Ihnen dann die IMEI angezeigt.

Top