Suche

Ihre Rufnummer

Bei einem DOKOM21 IP-Anschluss erhalten Sie standardmäßig eine Rufnummer aus Ihrem Vorwahlbereich kostenfrei.

Je nach Produkt können Sie bis zu zwei zusätzliche Rufnummern ohne montaliche Zusatzkosten beanspruchen.
Gegen eine Gebühr sind bis zu zehn Rufnummern möglich.

Über die Ihnen zur Verfügung stehenden Optionen informiert Sie gerne unsere Kundenberatung unter der kostenlosen Rufnummer 0800.930-10 50.

Die Rufnummer(n), die DOKOM21 Ihnen zuteilt, werden automatisch zugewiesen und können daher leider nicht individuell vergeben werden.

Ja, dies ist grundsätzlich möglich.

Teilen Sie uns Ihren Wunsch einfach über Ihren DOKOM21 Kundenbereich, per E-Mail von Ihrer DOKOM21 E-Mail-Adresse oder formlos per Post mit.
Die Gebühren hierfür können Sie der aktuellen Preisliste entnehmen.

Beachten Sie bitte, dass die neue/n Rufnummer/n ggf. entsprechend Ihrer Hardware neu konfiguriert werden muss/müssen.

Ja, eine Rufnummernmitnahme ist möglich, wenn Sie im selben Vorwahlbereich bleiben.

Bei der Online-Bestellung können Sie die Rufnummernmitnahme ganz einfach unter dem Reiter "Anschlussdaten" beauftragen:

Im Falle einer persönlichen oder telefonischen Bestellung bei unserer Kundenberatung informieren Sie bitte Ihre*n Ansprechpartner*in über den Wunsch der Rufnummernmitnahme.

Der Freischaltungstermin wird durch die Kündigungsfristen bei Ihrem bisherigen Netzbetreiber bestimmt.

Ja, die Rufnummernmitnahme bei Mobilfunkverträgen ist möglich.

Voraussetzung dafür ist:

Bei der Kündigung Ihres alten Vertrages müssen Sie Ihren Mitnahmewunsch bei Ihrem alten Anbieter angeben. Dieser informiert Sie dann über das weitere Vorgehen.
Zusätzlich muss die Rufnummernmitnahme bei der Bestellung ausgewählt werden. Dies finden Sie online im Bestellschritt "Vertragsdaten Mobilfunktarif".

Top