Suche

WLAN - DOKOM21 HotSpot

Wie sicher ist das WLAN-Netz?

Bei offenen WLAN-HotSpots ist es allgemein üblich, dass für eine freie Nutzung auf eine WLAN-Verschlüsselung verzichtet wird. Auch DOKOM21 verzichtet darauf.

Eine WLAN-Verschlüsselung dient lediglich der Absicherung des eigenen WLAN-Netzes vor unautorisierter Nutzung durch Dritte, was bei einem freien WLAN-HotSpot natürlich kontraproduktiv wäre.

Hierdurch muss die WLAN-Verbindung ungesichert bereitgestellt werden und somit ist es theoretisch möglich, die übertragenen Daten in und aus dem Internet mitzuschneiden und auszuwerten. Diese Gefahr betrifft aber nicht nur die offenen HotSpots von DOKOM21, sondern ist im Internet, technisch bedingt, grundsätzlich gegeben sofern man keine SSL-verschlüsselten Webseiten aufruft.

Der Login auf der DOKOM21 HotSpot-Zugangsseite ist natürlich hochgradig SSL-verschlüsselt.

Top