Suche

Onlinerechnung

Beschreibung:
Nach einem Klick auf den Link "Rechnungsnummer" oder "Übersicht", gefolgt von einem Klick auf "Von aktuellem Ort ausführen" kommt die Meldung:

"Internetseite konnte nicht geöffnet werden. Sie ist entweder nicht verfügbar oder konnte nicht gefunden werden." oder

"Beim Öffnen dieses Dokuments ist ein Fehler aufgetreten. Die Datei existiert nicht."

Lösung:
1. Wenn der Adobe Acrobat Reader diese Fehlermeldung anzeigt, dann speichern Sie die Datei einfach und öffnen diese anschließend vom lokalen Speicherort.

Alternative Lösung:
1. Stellen Sie sicher, dass in den Internetoptionen unter "Erweitert" in den Einstellungen bzgl. Sicherheit die Option "Verschlüsselte Seiten nicht auf der Festplatte speichern." deaktiviert ist.
Ansonsten gehen Sie im Internet Explorer unter "Extras/Internetoptionen/Erweitert" auf die Standardeinstellungen zurück, indem Sie auf "Wiederherstellen" klicken.
2. Stellen Sie sicher, dass der Browser-Cache Ihrem Benutzerprofil zugewiesen ist (Extras/Internetoptionen/Allgemein/Temporäre InternetDateien/Einstellungen: Aktueller Ort: z.B. C:/Dokumente und Einstellungen/Username/Lokale Einstellungen/Temporary Internetfiles/
3. Starten Sie den Internet Explorer neu.

Sollte dies nicht ausreichen, installieren Sie den Acrobat Reader neu.

Sollte auch dies nicht ausreichen, testen Sie einen anderen Web-Browser.

1. Unter service.dokom.net geben Sie ein:

  • Benutzername: Ihr Benutzername
  • Kennwort: Ihr Kundenbereich-Kennwort

Klicken Sie auf Anmelden.
login.gif

2. Klicken Sie auf Rechnungen.

willkommen.gif

3. Klicken Sie am Seitenende der hier erscheinenden DOKOM21 News auf den Link:

rech_ueber0.gif

4. Klicken Sie nun auf die gewünschte Rechnungsnummer und anschließend in dem sich öffnenden Dateidownloadfenster auf Öffnen, um die Rechnung einzusehen. Um die Übersicht z.B. auf Ihrer Festplatte als PDF-Datei zu speichern, klicken Sie in dem Dateidownloadfenster auf Speichern. Um den Einzelverbindungsnachweis zu öffnen, klicken Sie auf Übersicht (rechts vom Rechnungsbetrag).

rech_ueber2.gif

1. Unter service.dokom.net geben Sie ein:

  • Benutzername: Ihr Benutzername
  • Kennwort: Ihr Kundenbereich-Kennwort

Klicken Sie auf Anmelden.
login.gif

2. Klicken Sie auf Rechnungen.

willkommen.gif

3. Setzen Sie ein Häkchen vor "Ich möchte meine Rechnungen online abrufen."

  • Kundenummer: Ihre DOKOM21 Kundennummer (finden Sie auf Ihrer Rechnung)
  • E-Mail-Adresse: Ihre E-Mail Adresse

 

Klicken Sie abschließend auf Absenden.

Bild-3.gif

 

Sobald Ihre Onlinerechnung verfügbar ist, erhalten Sie an die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse eine Benachrichtigung. Sollte sich Ihre E-Mail-Adresse geändert haben, können Sie diese bequem in Ihrem Onlineservice-Bereich ändern.

1. Unter service.dokom.net geben Sie ein:

  • Benutzername: Ihr Benutzername
  • Kennwort: Ihr Kundenbereich-Kennwort

Klicken Sie auf Anmelden.
login.gif

2. Klicken Sie auf Kundendaten.

willkommen.gif

3. Unter Online-Rechnung:

Klicken Sie auf Ändern.

kundendaten.gif

4. E-Mail-Adresse: tragen Sie hier eine andere gültige E-Mail-Adresse ein

und klicken auf ändern.

kundendatenaendern4.gif

5. Abschließend klicken Sie auf Beenden.

Die Änderung ist sofort aktiv.

kundendatenaendern5.gif

DOKOM21 benötigt eine schriftliche Änderung, gerne auch per E-Mail. Beachten Sie bitte, dass bei unseren DSL-Produkten die Onlinerechnung Bestandteil des Vertrages ist und der postalische Versand der Rechnung mit 2,59 € pro Monat berechnet wird. Für die Änderung berechnet DOKOM21 einmalig 6,30 €.

Die Aktivierung der Onlinerechnung konnte noch nicht vollständig umgesetzt werden, da das Abbonnierungsdatum nicht vor dem Rechnungsdatum liegt. In diesem Fall erhalten Sie zum gewohnten Zeitpunkt Ihre Rechnung noch einmal per Post und erst für den darauf folgenden Abrechnungszeitraum Ihre Rechnung online.

Top