Suche

Rechnung

Sobald Ihre Onlinerechnung verfügbar ist, erhalten Sie an die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse eine Benachrichtigung. Sollte sich Ihre E-Mail-Adresse geändert haben, können Sie diese bequem in Ihrem Onlineservice-Bereich ändern.

Die neue Einzugsermächtigung benötigt DOKOM21 schriftlich.

Senden Sie uns diese bitte auf dem Postweg oder per Telefax zu.
Die kostenlose Faxnummer lautet: 0800.930-10 54

Beachten Sie bitte, dass eine Einzugsermächtigung per Mail nur von Ihrer DOKOM21-Mailadresse akzeptiert wird.

Alternativ können Sie uns gerne Ihre neue Bankverbindung über Ihren Kundenbereich mitteilen. Geben Sie dazu gemäß Konfigurationsblatt Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort ein. Klicken Sie anschließend auf "Änderung der Bankverbindung".

Sie

erhalten Ihre monatliche Rechnung in der ersten Woche des Folgemonats.

Beachten Sie bitte den Abrechnungszeitraum Ihrer Telefonrechnung: Der

Abrechnungszeitraum ist ein feststehendes Zeitfenster vom ersten Kalendertag

bis zum letzten Kalendertag eines Monats. Dies bedeutet, dass danach der

Rechnungslauf erfolgt und die Rechnungen anschließend in den Postversand gehen,

bzw. im Kundenbereich online eingestellt werden.

Hinweis: Änderungswünsche

bzw. Korrekturen, die nach Ablauf eines Abrechnungszeitraumes bei DOKOM21

eingehen, können erst in der Folgerechnung berücksichtigt werden.

 

  

 

Die Rechnungsbeträge werden am 16. eines Monats abgebucht.

Zu diesem Zeitpunkt wird eine ausreichende Kontodeckung vorausgesetzt.

Etwaige Einwendungen gegen die Rechnung melden Sie bitte unverzüglich, jedoch innerhalb eines Monats ab Rechnungsdatum schriftlich.

 

Sollte kein Einwand erfolgen, gilt die Rechnung als stillschweigend anerkannt.

 

Sollte Ihr Einwand berechtigt sein, wird DOKOM21 selbstverständlich umgehend Abhilfe schaffen.

Mehr anzeigen

Top