Suche

Anbieterwechsel

Beachten Sie bitte, dass Verträge von Drittanbietern wie z.B. T-Online durch Sie selbst zu kündigen sind. Falls Sie einen Neuanschluss beantragen und Ihre bisherige Rufnummer(n) nicht übernehmen, müssen Sie Ihren Telefonanschluss bei Ihrem bisherigen Anschlussanbieter selbst kündigen.

   

 

 

Bei einer Anschlussübernahme/Rufnummernmitnahme wird der nächstmögliche Wechseltermin durch die Vertragslaufzeiten/Kündigungsfristen bei Ihrem bisherigen Netzbetreiber bestimmt.

 

 

 

   

 

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Benutzerdaten in Ihrem Kundenbereich (https://service.dokom.net/) ein, klicken auf „mein Produkt“.

Unter dem Punkt „Produktwechsel“ können Sie dann bequem den Produktwechsel einleiten.

Bitte ergänzen Sie die entsprechenden Felder mit Ihren Daten, setzen das Häkchen und klicken auf „senden“.

 

 

 

   

 

Ein Produktwechsel ist mit einer Vorlaufzeit von 8 Werktagen zum nächsten Abrechnungszeitraum möglich.

Sollte eine Änderung der Teilnehmeranschlussleitung, oder der Hardware nötig sein, kann der Termin auch variieren.

Bei einem bestehenden Vertrag übernimmt DOKOM21 gerne für Sie die Kündigungsformalitäten bei Ihrem bisherigen Anbieter. Voraussetzung ist, dass Sie als Anschlussart die „Anschlussübernahme“ auswählen.

Mehr anzeigen

Top